Wahlempfehlung

Taten statt Worte seien wichtig, dies hört man vor allem auch kurz vor Wahlen immer wieder. Dem können wir von der FDP nur beipflichten. Wir sind überzeugt, dass genau dies auf unsere Kandidaten zutrifft, denn seit Jahren packen sie tatkräftig an und engagieren sich für unser Dorf.

news
news
news

Christoph Streuli, Finanzkommissionsvizepräsident, bisher

news

Patrick Künzli, Schulpflege, neu (bisher Präsident Kommission für Öffentlichkeitsarbeit)

Mit Beat Rüetschi, Stephan Campi und Christoph Streuli stellen sich Ihnen sicher bestens bekannte Persönlichkeiten zur Wiederwahl. An vorderster Front übernehmen sie Aufgaben, Arbeit und Verantwortung. Auch wenn nicht immer alle Bürgerinnen und Bürger gleicher Meinung sind oder sein müssen, stehen sie hin und vertreten klare Standpunkte. Aber vor allem können Sie auch zuhören, die Stimmung und Bedürfnisse im Dorf aufnehmen und die Sorgen von Mitbürgern ernst nehmen. Sie arbeiten und politisieren nicht für sich, sondern für unser Dorf. Suhr als Ganzes, nicht Interessen Einzelner sind der Massstab, sei es beim Verkehr, bei den Finanzen oder bei anderen Themen.

 

In kaum einer Gemeinde in unserer Region sind die Einwohnerinnen und Einwohner so gut informiert wie in Suhr. Dies ermöglicht Ihnen sich einzubringen, Anregungen zu machen und Wünsche anzubringen. Ein wichtiges Informationsmittel halten Sie gerade in den Händen. Im Suhrplus erfahren Sie jeden Monat was läuft, was ansteht, was entschieden wurde. Das gleiche gilt für die Gemeindehomepage. Die FDP unterstützt und fördert diese offene Politik massgeblich.

 

Mit Patrick Künzli, dem bisherigen Präsidenten der Kommission für Öffentlichkeitsarbeit, bewirbt sich ein jüngerer, aber bereits bestens ausgewiesener Kandidat für die Schulpflege. Der 28-jährige Patrick Künzli, ist Finanzplaner mit eidg. Fachausweis und dadurch prädestiniert als Nachfolger von Maja Riniker z.B. ebenfalls das Ressort Finanzen in der Schulpflege zu übernehmen. Patrick Künzli ist im besten Alter um ein anspruchsvolles Amt zu übernehmen und vom Beruf her ist er sich gewohnt Verantwortung zu tragen und in einem Team tatkräftig mitzuarbeiten.

 

Liebe Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, bei den Gemeindewahlen vom 22. September stehen für die FDP Suhr engagierte und kompetente Kandidaten zur Verfügung. Die FDP hofft, dass die konsequente Arbeit der letzten Jahre ihre Früchte trägt und die Wahlvorschläge bei den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern Zustimmung finden. Wir rufen Sie auf, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen und folgende Persönlichkeiten zu wählen: