Medienmitteilungen

Statt eines Aufwandüberschusses von 1.148 Mio. Franken schliesst die Suhrer Erfolgsrechnung 2018 mit einem Ertragsüberschuss von 624000 Franken ab. Dies ist sehr erfreulich. Massgeblich dazu beigetragen haben Mehreinnahmen bei den Steuern und nicht etwa, wie in vielen andern Gemeinden, Aufwertungsgewinne aus den vom Kanton vorgeschriebenen Neubewertungen im ersten Jahr der Legislatur. So kommunizierte es in einer Medienmitteilung die Gemeinde.

Weiterlesen

Die Generalversammlung der FDP Suhr fand dieses Jahr bei der R. Vontobel GmbH statt. Zuerst besichtigten wir den Betrieb für Rasen-, Garten und Forstgeräte im Neubau an der Bernstrasse Ost. Wir erhielten einen interessanten Einblick in die tägliche Arbeit der 10-köpfigen Firma. Robert und Marco Vontobel erklärten uns auch ihre Dienstleistungen und wieso der Seniorchef vor rund 25 Jahren überhaupt nach Suhr kam.

Weiterlesen

Was vor ein paar Jahren auf Zukunftspapieren skizziert aber nicht so richtig wahrgenommen wurde, trifft in Suhr jetzt ein. Die Suhrer Bevölkerung wächst und zwar stark. Vom 31.12.17 bis 31.12.18 stieg die Bevölkerung um sehr hohe 4,7 %. In Zahlen sind dies 472 neue Suhrer Einwohner innert einem Jahr. Die Auswirkungen kann man an vielen Orten sehen oder spüren.

Weiterlesen

Am Dreikönigshock der FDP Bezirk Aarau nominierten die über 100 anwesenden Mitglieder mit grossem Applaus unsere Suhrer Grossrätin Maja Riniker und den Aarauer Grossrat und Parteipräsidenten Lukas Pfisterer zu Handen der Kantonalpartei als Kandidaten des Bezirks Aarau für die im Herbst stattfindenden Nationalratswahlen. Am Nominationsparteitag der FDP Aargau wurden dann neben Maja Riniker 15 weitere Kandidatinnen und Kandidaten nominiert und auf die 16-köpfige Liste gesetzt.

Weiterlesen

Für die Suhrer FDP verlief das vergangene Jahr positiv. Wir stellen erfreut fest, dass sich über Parteigrenzen hinaus eine gute Gesprächskultur in Suhr etabliert hat. So können anstehende Aufgaben und Probleme intensiv und sachlich diskutiert und zum Wohle der Suhrer Einwohnerschaft angegangen werden. Selbstverständlich gibt es immer wieder Sachen, die wir Freisinnigen gerne anders entschieden gehabt hätten. Aber dies gehört zum Alltag und spornt uns an, weiter für unser Dorf einzustehen. Unsere politische Konkurrenz hat ebenfalls Argumente zu den Dorf-Themen. Es liegt an uns die Suhrer Einwohnerinnen und Einwohner zu überzeugen, dass die fundierten und sachlich richtigen Standpunkte der FDP die bessere Lösung oder die erfolgversprechenderen Argumente sind.

Weiterlesen

Mit Grossrätin Maja Riniker hat die FDP Suhr eine bestens ausgewiesene Politikerin in ihren Reihen. Ihre Bereitschaft zu einer Kandidatur für die Nationalratswahlen 2019 freut die FDP Suhr natürlich sehr. Die Mitgliederversammlung nominierte Maja Riniker mit grossem Applaus zu Handen der Bezirkspartei Aarau.

Weiterlesen